Deutsche Gesellschaft für Abstammungsbegutachtung

16. September 2010, gepostet in newsKlare Vorgaben für die Probenentnahme bei Vaterschaftstests

Mit Inkrafttreten des GenDG hat auch die Gendiagnostik-Kommission (GEKO) ihre Arbeit aufgenommen. Die Aufgabe der GEKO ist u. a. die Herausgabe von Richtlinien und Qualitätsstandards für die Abstammungsbegutachtung. Während die seit 2002 gültigen amtlichen Richtlinien von Bundesärztekammer und Robert Koch-Institut zunächst weiter Gültigkeit haben, gibt die GEKO ergänzend Mitteilungen zu wichtigen Themen heraus. Es ist…

Weiterlesen
verfasst von werk66 Kommentare deaktiviert für Klare Vorgaben für die Probenentnahme bei Vaterschaftstests

1. Februar 2010, gepostet in newsGendiagnostikgesetz in Kraft getreten

Das „Gesetz über genetische Untersuchungen beim Menschen (Gendiagnostikgesetz – GenDG)“ Text vom 31. Juli 2009 ist mit seinen wesentlichen Inhalten zum 1. Februar 2010 in Kraft getreten. Damit sind auch eine Reihe von Vorgaben für die Abstammungsbegutachtung neu geregelt. So ist die Einwilligung und Aufklärung aller Beteiligten über Zweck, Art, Umfang und Aussagekraft des Abstammungsgutachtens…

Weiterlesen
verfasst von werk66 Kommentare deaktiviert für Gendiagnostikgesetz in Kraft getreten