Ringversuch

Ringversuche

Seit Juli 2012 schreibt die neue Richtlinie für Vaterschaftstests vor, dass die verwendeten Untersuchungsparameter zweimal pro Jahr in einem externen Ringversuch kontrolliert werden müssen (siehe 11.2 der Richtlinie). Darüber hinaus verlangt die Richtlinie auch einmal jährlich die erfolgreiche Teilnahme an einem Ringversuch mit einer biostatistischen Aufgabe aus dem Bereich Abstammungsbegutachtung (siehe 11.3 der Richtlinie). Seit 18.03.2016 schreibt die DAkkS die Teilnahme an järhlich zwei Biostatistik-Ringversuchen vor. Genauere Informationen sind unter der Rubrik Mitteilungen zu finden.

Informationen zur Teilnahme erhalten Sie bei:

IMBIE

Dr. rer. nat. Rolf Fimmers
Leiter Biometrie, stellv. Institutsleiter

Sigmund-Freud-Straße 25,
1. Etage Raum 605
Tel: +49 228-287-16665
Fax: +49 228-287-14629
Email: rolf.fimmers@imbie.uni-bonn.de

Carsten TiemannDGAB Ringversuch